TomTom XXL IQ Routes Classic Central Europe Traffic Navi Test

Das TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic ist ein Navigationssystem mit 5 Zoll (12,7 cm) extragroßem Touchscreen Display und 19 Länderkarten, ein Fahrspurassistent erleichtert die Bedienung. Per IQ Routes werden tageszeitabhängig Routen und die exakte Ankunftszeit berechnet, zudem ist ein TMC-Verkehrsinfoempfänger mit an Bord.TomTom XXL IQ Routes Classic Central Europe Traffic

TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navi: Design, Aufbau & Display

Im Namen steckt schon eine der wichtigsten Eigenschaften dieses TomTom Navigationsgerätes: XXL Classic verweist auf das extragroße Display, das für den besten Überblick sorgt und den Fahrer sicher ans Ziel bringt. Die verlässliche Navigation funktioniert mit dem wie üblich intelligenten TomTom ohne Probleme, Features wie IQ Routes weisen nach tageszeitabhängigem Verkehrsaufkommen die schnellste Strecke zum Ziel. Das Display-Design überzeugt auch hinsichtlich der farblichen Gestaltung, eine für die schnelle Erkennbarkeit wichtige Eigenschaft.
Autobahnstaus werden durch TMC-Verkehrsinformationen umfahren, der Fahrspurassistent zeigt bei unübersichtlicheren Abzweigungen, welches die richtige Spur ist. Bei der Bedienbarkeit des Displays hat TomTom den Touchscreen nochmals verbessern können. Um das Navi sicher und mit einem Handgriff im Auto befestigen zu können, hat es TomTom mit einer EasyPort-Halterung ausgestattet.

Bedienung des TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navi

Der Fahrspurassistent ist ein wesentliches Merkmal bei der Bedienung des TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navis, er zeigt an Abfahrten und Kreuzungen an, wo sich der Fahrer einordnen muss. Das vermeidet so manchen Ehestreit im Auto und hilft erst recht dem allein fahrenden Lenker, der keine Gelegenheit hat, in diesem Moment einen Blick auf Zusatzkarten zu werfen. Sein TomTom weist ihm ohnehin per Sprachsteuerung den Weg, die gesprochenen Straßennamen und die klaren Ansagen einer angenehmen Stimme sorgen für mehr Sicherheit.
Gehörte Informationen erleichtern es, den Blick nur auf die Straße zu richten, das XXL Classic ist mit der „Text-to-Speech“-Technologie behilflich. Die nette Stimme liest nicht nur Straßennamen, sondern gleich sämtliche wichtigen Navigationsanweisungen vor. Die Sicherheit des Fahrers und aller Mitfahrer erhöht sich damit dramatisch. Schon bei der Erstinstallation dieses TomTom Navis sind seine Neubesitzer begeistert, denn die EasyClick-Magnethalterung – der EasyPort – sorgt für die einfache Anbringung ebenso wie für den optimalen Halt an der Windschutzscheibe.

TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navi: Routenführung & Features

Ganze 19 europäische Länderkarten sorgen für unbeschwertes Reisen durch Europa, dabei findet die Funktion TomTom IQ Routes immer den kürzesten Weg je nach Verkehrslage. Stets aktuellstes Kartenmaterial garantiert TomTom, hinzu kommt TomTom Map Share, mit dem sich viele Tausend TomTom Nutzer über die aktuellsten Veränderungen austauschen und diese in die TomTom-Karten auf den Navigationsgeräten aller Nutzer einspeisen. Bis zu 30 Tage nach der Erstnutzung erfolgt die Aktualisierung aller Karten kostenlos über das Internet. Ein wichtiges und in manchen Situationen unerlässliches Feature ist das Hilfe!-Menü, das rettende Informationen liefern kann.
Ein Notfall auf der Straße, eine gesundheitliche Krisensituation oder eine banale, aber ärgerliche Panne verlieren etwas von ihrer Dramatik, wenn das TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navi den nächsten Arzt und die nächste Apotheke ebenso wie den Rettungs- oder den Pannendienst kennt. Mit „Wo bin ich?“ kann der Fahrer die Notfalldienste sofort zum eigenen, genauen Standort bugsieren. Erste-Hilfe-Anleitungen zeigen ihm das richtige Verhalten, bis die Rettungsdienste eintreffen. Häufige Ziele kann der Fahrer einprogrammiert lassen, vor Blitzern schützen ihn nicht nur die TMC-Verkehrsinformationen, sondern auch die Datenbank stationärer Radarfallen (nicht erlaubt in Irland, Dänemark und der Schweiz).

Test Fazit zum TomTom XXL IQ-Routes Classic Central-Europe Traffic Navi

Das preisgünstige Gerät weist alle Funktionen auch etwas teurerer TomTom Navis auf, lediglich das Kartenmaterial wurde leicht reduziert. Vielen Nutzern genügen die 19 europäischen Staaten, wer viel mehr möchte, wählt eine andere TomTom-Version mit 45 Ländern. Der Kauf des Navis vom Premiumhersteller mit den günstigen Preisen kann uneingeschränkt empfohlen werden.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: