TomTom Via 135 M Europe Traffic Navi Test

Das TomTom Via 135 M Europe ist ein Traffic Navigationssystem inklusive FREE Lifetime Maps mit 5-Zoll-Display (13 cm), das Kartenmaterial von 45 Ländern enthält und mit TMC, einem Fahrspur- und Parkassistenten, Freisprechen per Bluetooth, Map Share und IQ Routes ausgestattet ist.TomTom Via 135 M Europe Traffic

TomTom Via 135 M Europe Traffic: Design, Aufbau & Display

Das TomTom Via 135 M Europe Traffic besticht durch sein elegantes Design mit dem großen Display, das auch hinsichtlich der Farbgebung überzeugen kann und dem Fahrer ermöglicht, mit einem flüchtigen Blick auf das Navi alle nötigen Informationen zu erfassen. Die Display-Ausrichtung erfolgt vollautomatisch, zudem wird das TomTom Via 135 M Europe Traffic mit einer integrierten Halterung, einem USB-Ladekabel für die Aufladung daheim und einem Adapter für das Auto (Zigarettenanzünder) ausgeliefert.
Die Ansichten fallen äußerst präzise aus, der Touchscreen lässt sich intuitiv bedienen. Mit IQ Routes liefert das Navi stets die intelligenteste Route, auch eine Freisprecheinrichtung per Bluetooth ist integriert.

Bedienung des TomTom Via 135 M Europe Traffic

Mit diesem Gerät nehmen Autofahrer die sprachgesteuerte Navigation per Speak & Go vor, das Navi erkennt mehr als 1.000 Befehle. Das können Adressen, Sonderziele oder der Befehl „nach Hause“ sein. Der Fahrspurassistent hilft den Fahrern, nie wieder Ausfahrten zu verpassen, noch erfreuter werden sie über den Parkassistenten sein, der die lästige Parkplatzsuche ein Relikt vergangener Zeiten werden lässt. Natürlich liest das TomTom Via 135 M Europe Traffic per „Text-to-Speech“ die Straßennamen und Navigationsanweisungen vor.
Mit dem Schnellstartmenü können die Fahrer die häufig angesteuerten Ziele blitzschnell einprogrammieren. Auch ein Hilfe!-Menü ist an Bord und liefert umgehende Infos über den nächsten Arzt, die Apotheke oder den Pannendienst. Die Funktion „Wo bin ich?“ meldet zudem den Notfalldiensten den eigenen Standort. Erste-Hilfe-Anleitungen für das Verhalten am Unfallort kennt das TomTom Via 135 M Europe Traffic ebenfalls.

TomTom Via 135 M Europe Traffic: Routenführung & Features

Das Navi enthält Karten von 45 Ländern in Europa inklusive der Türkei und Griechenland, TomTom bietet hierzu eine Kartenaktualitäts-Garantie für 90 Tage nach der Erstnutzung an. Die zugehörigen Features sind umfassend: So erhalten die Fahrer via Lifetime Map eine tägliche kostenlose Kartenaktualisierung, die von der Map Share Community kommt, an der sich natürlich jeder Fahrer beteiligen kann. Das können geänderte Geschwindigkeitsbegrenzungen, gesperrte Straßen, eine neue Verkehrsführung, neue Straßennamen oder geänderte Abbiegeverbote sein. IQ Routes liefert die tageszeitabhängige Berechnung jeder Route, auch alternative Routenvorschläge macht das TomTom.
Mit FREE Lifetime Maps nutzen die Fahrer stets aktuelles Kartenmaterial, die integrierten Länderkarten Europas bleiben damit immer auf dem aktuellen Stand. Jährlich bietet TomTom vier vollständige Updates kostenlos an – das genügt vollkommen. Der TMC-Verkehrsinfoempfänger informiert über aktuelle Staus und Blitzer, auf Wunsch können die Nutzer auch den Radarkamera-Dienst von TomTom nutzen. Das ist in Deutschland und den meisten europäischen Ländern erlaubt, in der Schweiz, Irland und Dänemark allerdings verboten.
Test-Fazit zum TomTom Via 135 M Europe Traffic
Das hochwertige Gerät hat alles an Bord, was sich der moderne Autofahrer wünscht, ist überaus leicht zu bedienen, punktet mit seinem großen Display und den 45 Länderkarten und muss daher als Top-Gerät zu einem vollkommen angemessenen Preis gelten. TomTom unterstreicht mit dem Via 135 M Europe Traffic Navigationsgerät einmal mehr seine führende Position auf diesem Markt.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: